Neuigkeiten

Ein zweites Mal für dieses Jahr heißt es: Die SommerAkademie des Instituts Michael Ehlers

11.07.2014 | Neuigkeiten, Rhetorik | 0 Kommentare

Zwei von einander unabhängige Workshops erwarten Sie bei der zweiten SommerAkademie dieses Jahres!

“Rethorik I – Drei Auftritte, drei Videosequenzen und dazwischen: unglaubliche Entwicklungen.”

Aus der stillen Maus wird eine Top-Speakerin – aus dem schüchternen Typ vom Büro ein begeisternder Redner. Das Rhetorik-Seminar der SommerAkademie besticht durch hilfreiche Anregungen, persönliches Feedback und jede Menge interaktiver Übungen, sodass jeder innerhalb kürzester Zeit über sich hinauswachsen kann.

Dieses Seminar weiht Sie in die Welt der Rhetorik ein, lüftet Geheimnisse unserer Körpersprache und übt Sie im geschickten Umgang mit kritischen Fragen sowie dem professionellen Verkünden von Botschaften aller Art.

Beim ersten Mal noch mit geröteten Wangen und beschämtem Blick könnte so die Freude auf und über die am Ende des Seminars gehaltene Abschluss-Rede nicht größer sein. Unabhängig von Materie und Publikum überzeugen die Teilnehmer rhetorisch vor der Seminar-Gruppe – schlagfertig, mitreißend und mit Spaß bei der Sache.

Und diesmal neu: „ZEN – Die fundamentale Wirkung der Einfachheit!“

Weiter in unserem Programm geht es mit „ZEN“ – Der Kunst des Präsentierens. Nicht nur ein Steve Jobs, sondern auch Sie sollen mit Ihren Präsentationen begeistern. Lernen Sie das Erfolgsgeheimnis „ZEN“ kennen und wie Sie dieses in Ihrer täglichen Praxis nutzen.

Dieses Jahr bietet das Institut Michael Ehlers erstmalig die SommerAkademie ein zweites Mal auf Grund der hohen Nachfrage an und damit nun auch Ihnen die grandiose Möglichkeit, ein sicheres Auftreten zu gewinnen, andere von sich zu überzeugen und sich rhetorisch selbst zu übertreffen.

Jetzt unwiderstehliches Angebot ansehen!

Friedrichstadtpalast Berlin produziert Shitstorm gegen PR Agentur und sich selbst! Einmalig. #Fail #Berlin

14.06.2014 | Neuigkeiten, Social Media | 4 Kommentare

So etwas haben selbst wir noch nicht erlebt. Vielleicht von Privatleuten, allerdings noch nie von Unternehmen oder gar einer Marke wie dem Friedrichstadtpalast.

Im berühmten Kulturpalast meldete sich eine PR Agentur aus Berlin, die seit Jahren u.a. auf Kulturbetriebe spezialisiert ist.

Mail an Dr. Schmidt - Friedrichstadtpalast

Mail an Dr. Schmidt – Friedrichstadtpalast

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Angebot war sicherlich etwas unglücklich formuliert,

Lesen Sie weiter

Fleming! Ein Trainer wie er im Buche steht! – Körpersprache analysiert!

28.05.2014 | Neuigkeiten, Presse, Rhetorik | 0 Kommentare

Körpersprache Brose Baskets

PDF als Download

 

 

 

Drei Auftritte, drei Videosequenzen und dazwischen: unglaubliche Entwicklungen.

26.05.2014 | Neuigkeiten, Rhetorik | 0 Kommentare

Aus der stillen Maus wird eine Top-Speakerin – aus dem schüchternen Typ vom Büro ein begeisternder Redner. Das Rhetorik-Seminar der Sommerakademie besticht durch hilfreiche Anregungen, persönliches Feedback und jede Menge interaktiver Übungen, sodass jeder innerhalb kürzester Zeit über sich hinauswachsen kann.

Dieses Seminar weiht Sie in die Welt der Rhetorik ein, lüftet Geheimnisse unserer Körpersprache und übt Sie im geschickten Umgang mit kritischen Fragen sowie dem professionellen Verkünden von Botschaften aller Art.
Beim ersten Mal noch mit geröteten Wangen und beschämtem Blick könnte so die Freude auf und über die am Ende des Seminars gehaltene Abschluss-Rede nicht größer sein. Unabhängig von Materie und Publikum überzeugen die Teilnehmer rhetorisch vor der Seminar-Gruppe – schlagfertig, mitreißend und mit Spaß bei der Sache.

Nur einmal im Jahr bietet das Institut Michael Ehlers die Sommerakademie an und damit nun auch Ihnen die grandiose Möglichkeit, ein sicheres Auftreten zu gewinnen, andere von sich zu überzeugen und sich rhetorisch selbst zu übertreffen.

Jetzt unwiderstehliches Angebot ansehen!

Praktikumsbericht Alexandra Seifert: Gekommen um zu bleiben!

26.05.2014 | Neuigkeiten, Persönliches | 0 Kommentare

Eigentlich hatte ich nur nach einer Praktikumsstelle für mein Pflichtpraktikum im Studium gesucht als mir ein Freund von seinem Praktikum hier im Institut erzählte. Ich dachte mir: „Das hört sich gar nicht mal schlecht an, da sollte ich mich mal bewerben!“

Gesagt, getan. Lesen Sie weiter

Impressum