Ehlers spricht auf der Verleihung des Media Awards

Wer mit einem neuen Unternehmen erfolgreich sein will, braucht nicht nur eine gute Geschäftsidee, sondern muss sich und sein Produkt auch gekonnt präsentieren.

Der MediaAward will Gründer für die Bedeutung einer professionellen Unternehmenskommunikation sensibilisieren und zeichnet Beispiele einer besonders gelungenen Medienarbeit aus.

 

Verliehen wird der Preis in drei Kategorien:

  • Kommunikationskonzept
  • Printmedien
  • Web-Präsenz

Neben der Auszeichnung können die Sieger wertvolle Sachpreise (Beratungstage, Weiterbildungsseminare) gewinnen. Alle Teilnehmer erhalten ein Feedback der Expertenjury.

Was ist der Media Award?

Der MediaAward ist eine Auszeichnung für StartUps und junge Unternehmen. Bewertet werden das Kommunikationskonzept, der Internet-Auftritt sowie Printmedien (Geschäftsausstattung, Flyer, Broschüren) der Unternehmen. Ziel ist es, Gründerinnen und Gründer für die Bedeutung einer professionellen Unternehmenskommunikation zu sensibilisieren.

Der Wettbewerb wird seit 2002 einmal im Jahr von HOCHSPRUNG, dem HochschulProgramm für Unternehmensgründungen, in Zusammenarbeit mit einer  bayerischen Hochschule veranstaltet. Über die Verleihung der Preise in den jeweiligen Kategorien entscheidet eine unabhängige Expertenjury.

 

Preisverleihung 2011

Der diesjährige Wettbewerb wird in Zusammenarbeit mit der Universität Bamberg veranstaltet.  Die Prämierungsfeier findet am

Freitag, 7. Oktober 2011

ab 18 Uhr statt.  Nach der Begrüßung durch den Oberbürgermeister der Stadt Bamberg, Andreas Starke, und Prof. Dr. Guido Wirtz, des. Vizepräsident der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, wird Social-Media-Experte Michael Ehlers in einem Impulsvortrag das Publikum mit auf die Reise ins Web 3.0 nehmen und Chancen und Gefahren der sozialen Netzwerke vorstellen.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends ist die Bekanntgabe der Gewinner in den drei Kategorien Kommunikationskonzept, Printmedien und Web-Präsenz und Übergabe der Preise.

Veranstaltungsort ist der große Saal des historischen alten E-Werks in der VHS der Stadt Bamberg (Tränkgasse 4, 96052 Bamberg).

Weitere Infos finden Sie im Programm, die Anmeldung ist möglich per Email an pusl@hoch-sprung.de oder mit dem Anmeldeformular.

Freuen Sie sich mit uns auf einen unvergesslichen Abend!

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.