Facebook: Blockieren von Anwendungen, Spieleanfragen oder Gruppen

Jeder Facebook Nutzer kennt es, doch kaum einem gefällt es: Nervige Veranstaltungseinladungen, Spieleanfragen oder Gruppen, zu denen man ungefragt hinzugefügt wird.

Doch was kann man dagegen tun? Das Gute vorweg: Der Großteil dieser oftmals als lästig empfundenen Funktionen kann unterbunden werden.

Veranstaltungseinladungen blockieren

Bei der nächsten Veranstaltungseinladung kann dann wie folgt vorgegangen werden:

Die Einladung auswählen und auf „Antworten“ klicken. Beim daraufhin erscheinenden Pop-up Fenster weder „nicht teilnehmen, vielleicht teilnehmen oder teilnehmen“, sondern „Diese Veranstaltung entfernen“ anklicken.  Im nächsten Pop-up dann den Haken bei „Einladungen von xy ignorieren“ aktivieren.

So bleibt man zukünftig von Veranstaltungseinladungen dieser Person verschont, da es sowieso meist dieselben Personen sind, die zu irgendetwas einladen.

Ähnlich wird bei Spiele – Einladungen verfahren:

Die Einladung aufrufen und auf das X hinter „Annehmen“ klicken, wo man sich dann entscheiden kann, ob man künftig das Spiel blockieren, oder nur die Spiele Anfragen der Person ignorieren möchte, die bereits diese Einladung verschickt hat.

Bei Glücksnuss, Farmville Spielständen, angehörter Musik und Co., die man einfach nicht in den Meldungen angezeigt haben möchte, geht das sogar noch einfacher. Taucht eine solche Statusmeldung wieder einmal auf, klickt man in der Meldung auf das X hinter dem Namen des jeweiligen Freundes und wählt dann aus, ob man nur diesen, alle Beiträge des Freundes oder eben alle Beiträge der Anwendung verbergen möchte. Schon sind die Neuigkeiten davon bereinigt. Rückgängig gemacht werden kann das in den Privatsphäre – Einstellungen unter dem Punkt „Blockierlisten“.

So viel zum Großteil dessen, was auf Facebook blockiert und somit unterbunden werden kann.

Gruppen-Anfragen blockieren

Wogegen man zum Ärgernis vieler nichts unternehmen kann, ist das ungefragte hinzugefügt werden zu Gruppen. Das lässt sich auf die Faulheit so manchen Gruppengründers zurückführen, der anstatt einzelne Freunde in die Gruppe einzuladen, lieber die Funktion nutzt, ALLE Freunde einzuladen.

Hier bleibt leider nur die Möglichkeit, aus jeder einzelnen, unerwünschten Gruppe wieder auszutreten. Und solange Facebook keine Möglichkeit einräumt, vorher zu entscheiden, ob man tatsächlich in eine Gruppe eintreten möchte, oder nicht, muss so auch weiterhin bei ungewollten Gruppenbeitritten verfahren werden.

Mit Hilfe der oben genannten Tipps muss also nicht gleich zu der drastischen Maßnahme gegriffen werden, übereifrige Anwendungen – Nutzer, Veranstaltungseinladungen Absender und Gruppengründer zu löschen und erspart sich dennoch jede Menge Stress auf Facebook.

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

  1. Hallo Frau Kummer,
    gibt es auch eine Möglchkeit, ALLE Spieleanfragen generell auzuschalten?
    Auch wenn ich einzelne blockiere, kommen doch so schnell neue Spiele und Anfragen dazu, dass es toll wäre, dem einen großen “Spiele-Riegel” vorzuschieben.
    Beste Grüße

    1. Hallo Mark,

      da Martina Kummer gerade nicht im Hause ist, werde ich deine Frage beantworten. Leider ist es nicht möglich generel alle Spieleanfragen zu blockieren. Es gibt nur die Möglichkeiten die jeweilige Spiele und die Personen zu blockieren.

      Auch wenn viele Leute es sich wünschen, hat Facebook bisher dort noch nichts geändert. Ich denke auch nicht, das dies in absehbarer Zeit passieren wird.

    1. Hallo kathi,

      unter Kontoeinstellungen -> Blockierungen kannst du alles verwalten und auch wieder aufheben.

      Liebe Grüße aus Bamberg
      Chris

  2. hallöchen,
    ich habe spiele blokiert (z.b. coasterville) und auch die anfragenden personen, trotzdem habe ich jeden tag wieder die spieleanfragen, wenn ich in fv2 einloggen, wie kann ich das unterbinden?
    gruß sylvia

  3. Hallöchen,
    ich habe eine Frage zu Spieleanfragen die ich leider selbst unbeabsichtig an freunde verschicke und dies auf keine fall möchte.Ich spiele auf dem handy und ab und zu ist mein finger schneller als das system und schwups versende ich diese nerfigen Anfragen…meine Frage: kann man diese anfragen wieder wiederrufen oder am besten ganz blockieren?
    Danke für eine hoffentlich hilfreiche Antwort

  4. Hallo, ich habe eine Frage an sie:

    Facebook schlägt mir ständig Gruppen vor, denen offenbar Freunde von mir angehören.

    Ich möchte das einfach nicht sehen – wie kann ich das dauerhaft abstellen?

    Danke für Ihre Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *