„Ich durfte mich kreativ so richtig austoben.“ Praktikumsbericht Lisa Schubert

IMG_4190

Als ich las, dass das Institut Michael Ehlers Praktika zu vergeben hat, dachte ich sofort: Das ist der perfekte Ort für Dich. Und ich wurde nicht enttäuscht. Meine sieben Wochen als Teil des Teams im Institut waren geprägt von neuen, lehrreichen Erfahrungen, viel Spaß und einer großen Weiterentwicklung meines Schreibstils.

Gleich mein erster Tag war ein Erfolg. Dank des herzlichen Empfangs im Team war auch meine anfängliche Nervosität sofort verflogen und ich war beeindruckt wie viel Verantwortung mir übertragen wurde.

Während meiner Zeit als Praktikantin war ich meistens damit beschäftigt, mich meiner Leidenschaft zu widmen: Dem Schreiben. Ich durfte mich kreativ so richtig austoben. Auch wenn vieles für mich neu war, ich hatte viel Freude beim Schreiben von Blog Artikeln, Übersetzungen, Newslettern, Interviews, Mails, Buchrezensionen – die Liste ist fast endlos.

Doch das war noch nicht alles, ich konnte viele Einblicke in den Arbeitsalltag von Michael gewinnen, durfte ihn zu Vorträgen begleiten und Seminare vorbereiten. Noch dazu hatte ich das Glück während meines Praktikums nette Kollegen und eine tolle weitere Praktikantin kennen lernen zu dürfen. Ich kann nur sagen: Vielen Dank für die tolle Zeit und immer wieder gerne!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.