„Machen Sie aus dem Gegenwind einen Aufwind“

Michael Ehlers hat neben anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens u. a. Wolfgang Kubicki und Harald Schmidt einen Brief an Angela Merkel verfasst. Sie können ihn hier auf der Seite des stern finden: https://mobil.stern.de/politik/deutschland/angela-merkel–menschen-schreiben-bundeskanzlerin-persoenliche-briefe-8389104.html

Insgesamt gibt es 14 Briefe an die Bundeskanzlerin. In diesen kamen sowohl dankbare als auch kritische Worte vor. So kritisieren Wolfgang Kubicki und Frank Thelen die mangelnden Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung. Die Rentnerin Anita Pixberg wünscht sich eine Grundsicherung, wie es sie in vielen anderen europäischen Ländern bereits gibt. Antje Boetius, die Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung“, fordert mehr Initiative für den Umweltschutz, die Verringerung von CO2-Emissionen, Müll und Giftstoffen. Hierfür benötigt die Kanzlerin jedoch Innovationsfreude. Eben diese fordert auch Michael Ehlers, indem er an Merkel appelliert: „Machen Sie aus dem Gegenwind einen Aufwind. Gegen Sie sind Ihre Gegner Leichtmatrosen.“

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.