Praktikumsbericht von Dino Roth: Das Institut Michael Ehlers wird mir immer sehr positiv in Erinnerung bleiben!

Meine Praktikumsstelle im Institut Michael Ehlers hat mich in vielerlei Hinsicht weitergebracht. Die Arbeit hier hat mir viel Spaß gemacht.

Besonders positiv aufgefallen ist mir die entspannte Arbeitsatmosphäre, so dass ich mich von Anfang an wohl und als Teil des Teams gefühlt habe. Gut gefallen hat mir auch, dass ich als Praktikant selbstständig arbeiten durfte und so auch eine gewisse Verantwortung bei der Umsetzung von Projekten tragen konnte. So habe ich unter anderem an der Organisation, Durchführung und anschließenden Auswertung einer Bürgerbefragung in Bamberg mitgearbeitet. Aufgaben, wie beispielsweise die Erstellung eines Fragebogens für eine Umfrage, haben mir einen praktischen Einblick in einen Bereich vermittelt, den ich vorher nur von theoretischer Seite aus meinem Studium der Politikwissenschaften kannte.

Des Weiteren konnte ich während des Praktikums viel über Themen erfahren, mit denen ich mich vorher kaum beschäftigt habe, wie z.B Social Media Kommunikation. Das hat mich dazu veranlasst, mich intensiver mit diesen Themen auseinander zu setzen. Auf diese Weise konnte ich meine Kompetenzen in diesen Bereichen entscheidend verbessern.

Abschließend kann ich sagen, dass mir das Praktikum im Institut Michael Ehlers viele neue Impulse geben konnte und mir immer sehr positiv in Erinnerung bleiben wird.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.