Praktikumsbericht von Martina Kummer: Von Anfang an bekam ich spannende Aufgaben!

Durch ein Praktikum beim Stadtmarketing Bamberg lernte ich Michael Ehlers kennen und durfte auch bereits da schon bei einem seiner Projekte mithelfen. Nach diesem Projekt fragte mich Michael, ob mein geplantes Masterstudium auch ein Praktikum enthalte und ließ mich wissen, dass sie immer auf der Suche nach neuen Praktikanten seien.

Da dachte ich mir: Das Masterstudium offiziell zwar nicht, aber die Zeit, in der ich meine Bachelorarbeit zum Thema Social Media schreibe eignet sich doch perfekt für ein Praktikum im Institut.

Also nahm ich all meinen Mut zusammen, bewarb mich und durfte mich schon kurze Zeit später über ein dreimonatiges Praktikum freuen.

Und es war der Wahnsinn! Von Anfang an bekam ich spannende Aufgaben – vom Verfassen von Blogartikeln, über die Erstellung von Präsentationen und Workshop Unterlagen, bis hin zur Vorbereitung und Unterstützung von Workshops und Vorträgen. Es wurde niemals langweilig. Ich habe einiges gelernt und so verging die Zeit wie im Flug.

Aus dem Praktikum konnte ich zudem enorm viel für meine Bachelorarbeit mitnehmen und darin umsetzen.

Ein Praktikum im Institut Michael Ehlers kann ich deshalb jedem wärmstens empfehlen. Insbesondere, wer an Social Media Themen interessiert ist, Lust auf interessante Aufgaben hat und Teil eines klasse Teams sein möchte, ist im Institut bestens aufgehoben.

Somit bleibt mir nur noch, mich für das tolle Praktikum zu bedanken. Es war echt eine sehr schöne Zeit bei Euch! 🙂

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.