Social Media Aktuell #2: Wie wichtig ist der EdgeRank? Änderungen bei Facebook Anzeigen, Social Media Richtlinien & mehr

EdgeRank – Jeder redet darüber, aber worauf muss ich achten?

Der EdgeRank ist in den letzten Monaten sehr oft angesprochen worden, denn er trägt dazu bei, wie stark die Reichweite der jeweiligen Facebook-Seiten ist. Besonders ein Artikel von der Agentur achtung! kursierte im Netz, der davor warnt, dass eine radikale Änderung für alle Unternehmen nötig sein wird.

Der Artikel ist sehr interessant, jedoch sollten einige Aspekte beachtet werden, die im Artikel von der AKOM360 genauer beschrieben werden. Johannes hat es dabei sehr gut auf den Punkt gebracht, denn Unternehmen müssen definitiv jederzeit ihre Strategie auf Facebook optimieren.

In einer kurzen Diskussion mit meinem Bloggerkollegen Carsten Knobloch erfuhr ich, dass ihm der EdgeRank ziemlich egal ist und er einfach nur seine Blogartikel dort postet. Obwohl die Engagement Rate bei ihm dementsprechend relativ gering ist, sehen trotzdem 20-30% seiner über 9.000 Fans jeden Post. Da er täglich viele Artikel veröffentlicht, rentiert sich das bei ihm sehr und er konzentriert sich mehr auf seinen Blog und die Inhalte, als sich zu viele Gedanken über Facebook zu machen.

Was ich damit sagen will? Es ist sinnvoll, das System des sogenannten EdgeRanks zu kennen, jedoch ist es nicht immer sinnvoll sich darauf zu fixieren. Es gibt haufenweise Tipps, die interessant sind, aber keine Erfolgsgarantie versprechen. Das Wichtigste: Ausprobieren, daraus Schlüsse ziehen und fortlaufend seine Strategie optimieren.

Zu dem Thema ist die Podcast-Folge von Björn Tantau auch hörenswert und sehr interessant!

Wichtige & neue Regeln bei Facebook Anzeigen

Wer aktiv Werbung auf Facebook schaltet, der sollte sich die neue Regeln von Facebook näher anschauen.

 

Aktuelle Studien,  Statistiken, Meinungen

 

Tipps, Tricks & Anleitungen

 

Ein bisschen Spaß muss sein

Jimmy Kimmel hat den Sinn von Social Media verstanden. Er verbindet TV & Social Media sehr gut, vor allem über YouTube fordert er seine Zuschauer regelmäßig auf, ihm Video zu senden, die er dann im Fernsehen zeigen kann. (Beispiel: I Gave My Kids a Terrible Present)

Auch viele Stars sind auf Twitter und deshalb hat sich Jimmy Kimmel etwas ganz besonderes ausgedacht:

 

Social Media Aktuell - Newsletter

Abonnieren Sie diesen Newsletter kostenlos und bekommen Sie alle zwei Wochen immer die aktuellsten Neuigkeiten, Tipps & Tricks zum Thema Social Media. Durch unsere Recherche bleiben Sie immer auf den aktuellsten Stand!

cover

E-Book gratis dazu!

Wenn Sie sich jetzt anmelden, bekommen Sie von uns das aktuelle E-Book "25 effektive Facebook Fanpage Tipps" gratis dazu!

Sie bekommen alle 2 Wochen eine Mail mit einer Linkzusammenfassung von aktuellen Neuigkeiten aus dem Bereich Social Media. Zusätzlich bekommen Sie max. 6x im Jahr unseren Institut Michael Ehlers Newsletter.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.